Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Survival Forum - Intern > Allgemeinses Off-Topic

Allgemeinses Off-Topic Allgemeine Themen die nichts mit Survival zu tun haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.05.2012, 16:49
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 9
mogusch Stammes Mitglied
Standard Spielplätze - Regionale Karten

hallo leuz!

habe mal die landkarte meines landkreises studiert. da gibt es doch wirklich alle 300m ein weg durch den wald (egal ob befestigter-, geschotteter- od erdbodenweg) & die dörfer/städte liegen wirklich nur (luftlinie) 1500m - 4000m auseinander. da ist es wirklich schwer ein einigermaßen abgeschiedenes plätzchen im wald zum spielen zu finden. ein einziges habe ich gefunden wo im schnitt die wege 600m auseinander liegen. aber auch nur weil da eine klamm das areal (360qkm) durchzieht & von einer landstraße flankiert wird. eigentlich klingt das ganz gut. wenn die klamm wasser führt, noch besser. aber leider wird im schurwald viel gejagt & die ansitze stehen da alle paar hunder meter, oft noch weniger, auseinander. trotzdem werde ich mir das mal genauer ansehen & durchkämmen. auf der karte läßt sich sowas schließlich nicht genau erkennen.
google-map mal konsultieren

wie sieht´s da bei euch so aus? wo geht ihr so spielen?
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?

Geändert von mogusch (02.05.2012 um 22:28 Uhr) Grund: schreibfehler
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.05.2012, 21:19
Benutzerbild von Schwefelporling
Schwefelporling Schwefelporling ist offline
Späher
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Niederrhein
Beiträge: 404
Renommee-Modifikator: 9
Schwefelporling Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
die dörfer/städte liegen wirklich nur (luftlinie) 1500m - 4000m auseinander.
Hier liegen die 50000- 400000 Einwohner- Städte 10 km auseinander... dazwischen Straßen, Felder, Golfplätze, Vororte...
Es gibt allerdings Naturschutzgebiete und Naherholungsgebiete. Für Naturbeobachtung, angeln, joggen, radfahren, Kanu fahren und wandern reicht es allemal. Lagerfeuer machen ist schon bedeutend komplizierter; geht aber auch, am Rhein zum Beispiel. Wild zelten geht am Rhein auch; ansonsten muß man sich oft ein Gebüsch suchen, wo dann 20- 50m weiter morgens Leute mit dem Hund vorbeigehen. Manchmal siegt in der Praxis einfach die Dreistigkeit und man spürt keinerlei Konsequenzen, aber durch die angebrachte Vorsicht lernt man doch auch einiges in Sachen Tarnung und "untertauchen". Das ist manchmal schwer vermittelbar als Hobby, zum Beispiel für die Freundin. Aber was will man machen? Eigentlich gibt es viele schöne Ecken hier, und ich lebe gerne draussen, als unabhängiger outdoor- Enthusiast. Sonst bleibt mir nur das Reisen in entferntere Gebiete. Die Frage ist immer, was man draus macht, und wie motiviert man ist. Leider finde ich selten jemand im Freundeskreis, der zu allen Schandtaten bereit ist, und mit mir zum Beispiel eine einwöchige Radtour macht, mit kostenlosen Übernachtungen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.05.2012, 22:34
yusuf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich komm aus osnabrück

ich wohn hier am westerberg und der nahste wald ist das heger holz

und der ist 5km. weit weg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.05.2012, 03:35
Benutzerbild von Gurkenbier
Gurkenbier Gurkenbier ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: NRW (D)
Beiträge: 203
Renommee-Modifikator: 10
Gurkenbier Stammes Mitglied
Standard Mein Spielplatz

Hallo!
Also mein bevorzugter "Spielplatz" liegt ca. 50 km von meinem Wohnort entfernt in der Haard (Wiki).
Sie ist zwar auch von zahlreichen Wegen durchzogen, aber man findet auch dort noch ruhige Plätzchen
zum Ausprobieren und Experimentieren! Hin und Zurück fahre ich mit der Bahn.

Gruß
Gurkenbier
__________________
WENN DU NICHT MEHR LAUFEN KANNST, LAUF WEITER...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.05.2012, 07:41
Benutzerbild von stev_butcher
stev_butcher stev_butcher ist offline
Waffen und Ausrüstungsspezialist
 
Registriert seit: 12.01.2011
Ort: Österreich
Beiträge: 419
Renommee-Modifikator: 10
stev_butcher Stammes Mitglied
Standard

Wohne am Rand von Wien, Wien ist ein graues Land alles asphalt,jedoch habe ich das "Glück" das genau vor meinen Fenster ein kleiner Waldstreifen läuft.Der ist nicht für Bushcraften oder desgelichen gedacht ,aber es ist angenehm nicht auf nen Spielplatz oder desgleich zu blicken wennn man aufsteht ;-).
Mein Gebiet ist der Bisamberg ,den ich (als ich noch gesund war (schwere kreuz beschwerden) ) noch zu Fuß ansteuerte und das 2 x die Woche (15,1 km hin und wieder 15,1 km zurück ) dauerte immerhin ca. 3 1/2 Stunden (hinweg). Ging meistens so um 4:00 in der Früh los und war gegen Sonnenaufgang oben.Jetzt muss ich mit dem Auto hinfahren, und das auch nur jede 2 oder sogar 3 Woche.Der Bisamberg ist zwar auch Durchzogen mit Wanderwegen ,und schaulustigen ,jedoch gehe ich meistens "abseits der wege" . ein paar Wälder befinden sich noch in "erreichbarer Nähe" die ich noch gerne ausspähen möchte :-) .
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.