Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Outdoor- & Reiseberichte

Outdoor- & Reiseberichte Egal, ob ihr eine Stunde,eine Woche, oder ein Jahr unterwegs seid...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 27.06.2014, 14:42
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 7
mogusch Stammes Mitglied
Standard

Hört sich nach einem entspannten spaziergang an, @Räubertochter.

Habe vor, dieses jahr ein paar Haselnüsse zu sammeln & an verschiedenen ecken in meinem "revier" einzupflanzen. Hasel ist bei uns im wald echt selten. Man findent ihn bei uns aber oft in wochenendgärten oder parks.
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 28.06.2014, 01:47
Räubertochter Räubertochter ist offline
Späher
 
Registriert seit: 04.10.2013
Beiträge: 209
Renommee-Modifikator: 6
Räubertochter Stammes Mitglied
Standard

Bei uns ist sie fast schon "unkrautartig" häufig. Allerdings hat mich das letzte Jahr (das erste Jahr, in dem ich auf Wildgehölz-ernte gefahren bin) sehr enttäuscht: intensive Suche nach Haselnüssen und gefunden habe ich eine sehr gut tragende Hasel in einem Garten, und sonst: nichts. Quasi keine Früchte an allen Sträuchern.

Wenn du sie also in einem Jahr gut tragen siehst, auf jeden Fall zugreifen!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 28.06.2014, 09:36
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 7
mogusch Stammes Mitglied
Standard

Danke! Über so was habe ich mir noch gar keine gedanken gemacht.
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 18.08.2014, 18:47
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 7
mogusch Stammes Mitglied
Standard

So, war gestern mal wieder hiken. 4 std ohne pause querwaldein. Nicht mal zum trinken habe ich richtig angehalten. Immer nur der nase nach & immer fullspeed den hang rauf ... auf teufel komm raus.
Ich hatte kaum ausrüstung dabei & trotzdem wurde der rucksack schwerer & schwerer. Habe überlegt wo ich noch ausrüstung einsparen kann & mich heute von einigen sachen getrennt.
Unter anderem von:
- taschenlampe,
- fernglas,
- loser schwarztee,
- filterbeutel,
- zunderbeutel (voll),
- backup-folder,
- nylontragetasche (rossmann),
- einigen esbit-taps (groß),
- einigen tapletten (schmerzmittel),
- regenjacke.
Einzeln genommen mag das alles nicht viel wiegen, aber zusammen kommt da schon was zusammen. Ich hab´s nicht nachgewogen, aber es ist ein gefühltes pfund weniger material.
Nächstes mal spare ich mir auch das gewicht der nalgene-flasche ein & steige um auf stinknormale pet-flaschen. 2x500ml.
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 20.08.2014, 22:52
Räubertochter Räubertochter ist offline
Späher
 
Registriert seit: 04.10.2013
Beiträge: 209
Renommee-Modifikator: 6
Räubertochter Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von mogusch Beitrag anzeigen
hatte kaum ausrüstung dabei & trotzdem wurde der rucksack schwerer & schwerer.
So ging's mir heute auch. Allerdings lag das eher an unserem Abendessen ( es wurden 3 Pfannen voll Wildpilze). Ich bin so stolz auf mich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine Axt und ein paar Messer Bergziege Ausrüstungen 6 26.01.2009 19:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.