Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Spurensuche

Spurensuche Fraßspuren,Losungen,Gewölle und andere Zeichen......

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.03.2006, 12:24
Benutzerbild von Baschtl
Baschtl Baschtl ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 134
Renommee-Modifikator: 0
Baschtl Stammes Mitglied
Standard Fangen wir mal klein an.

Also ich denke, dass ist ein schönes Foto, um einen grundlegenden Unterschied zu sehen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_0885.jpg  
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.03.2006, 15:41
Benutzerbild von samoa
samoa samoa ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 15.05.2005
Beiträge: 104
Renommee-Modifikator: 16
samoa Stammes Mitglied
Standard ich weiss ich weiss

einbeinige Katze, Hund und Basti?`Oder (-:
__________________
folge der Stimme deines Herzens,. dann kannst du den Weg der für dich vorgesehen ist, nicht verfehlen. Vertraue auf das große Geheimnis,.denn auch sein Glück liegt in deiner Hand
Chante Eta`n
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.03.2006, 18:17
Benutzerbild von Baschtl
Baschtl Baschtl ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 134
Renommee-Modifikator: 0
Baschtl Stammes Mitglied
Standard

Ja, also ich kann es ja verraten: Ich war auch da. Richtig. Die Frage ist ja, was unterscheidet eine Katzenspur von einer Hundespur. Und liegt dieser Unterschied hier vor, oder nicht Und die Einbeinigkeit ist auch sehr interessant. Fragt man sich doch, wie das geht??
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.03.2006, 14:58
Benutzerbild von Javanoth
Javanoth Javanoth ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 19.02.2003
Ort: Wien, im schönen Wien
Beiträge: 106
Renommee-Modifikator: 21
Javanoth SpäherJavanoth SpäherJavanoth SpäherJavanoth Späher
Standard

katzen können die krallen einziehen, hunde nicht.
von daher unterscheidet sich das ganz schon mal ziemlich. und ich glaube, das auch die ballenform etwas anders ist...

ich würde sagen
baschtl, hund, katze

so long,

javanoth
__________________
Pfeif nicht, wenn du pisst! - Hagbard Celine
23 Skiddoo

"Man darf nicht das, was uns unwahrscheinlich und unnatürlich erscheint, mit dem verwechseln, was absolut unmöglich ist." - Carl Friedrich Gauß
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.03.2006, 17:12
Benutzerbild von Susanne
Susanne Susanne ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.11.2003
Beiträge: 385
Renommee-Modifikator: 18
Susanne BoteSusanne Bote
Standard

Ich würd mich sogar noch etwas weiter aus dem Fenster lehnen: Baschtl, Gandalf und Mató?
Susanne
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.03.2006, 17:12
Benutzerbild von Susanne
Susanne Susanne ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.11.2003
Beiträge: 385
Renommee-Modifikator: 18
Susanne BoteSusanne Bote
Standard

Ich würd mich sogar noch etwas weiter aus dem Fenster lehnen: Baschtl, Gandalf und Mató?
Susanne
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.03.2006, 18:46
Benutzerbild von Baschtl
Baschtl Baschtl ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 134
Renommee-Modifikator: 0
Baschtl Stammes Mitglied
Standard

Nun, dass dort ein Hund ist, da würde ich mitgehen.
Aber es bleibt für mich die Frage, ob das andere eine Katze sein kann. Seht ihr bei irgendeiner Spur Krallen
Wenn ja, was könnte es dann sein Und wenn nicht, habe Katzen so eine Form von Abdruck und so einen Abstand zwischen ihren Abdrücken??
Ist es nun aus der Katzen- oder Hundefamilie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.03.2006, 12:09
Christian Christian ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 161
Renommee-Modifikator: 24
Christian BuddhaChristian BuddhaChristian BuddhaChristian BuddhaChristian BuddhaChristian BuddhaChristian Buddha
Standard

Servus Baschtl,

mir sieht es so aus als sei die kleinere Spur ebenfalls von einen hundeartigem Wesen, das aber ähnlich wie eine Katze läuft und kleiner ist als der Hund, von dem die größere Spur stammt und das in unseren Wäldern ziemlich häufig vor kommt.

Ciao Christan
__________________
Carpe diem!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.03.2006, 08:11
Benutzerbild von Susanne
Susanne Susanne ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.11.2003
Beiträge: 385
Renommee-Modifikator: 18
Susanne BoteSusanne Bote
Standard

Naaaajaaa.... wenn man das Foto nicht nur im Miniaturformat anschaut, kann man evtl. erkennen, dass die kleineren Pfotenabdrücke noch so Anhängsel haben.......
Susanne
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.08.2006, 18:32
Juergen Juergen ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 09.08.2006
Ort: Lehre - Niedersachsen - Deutschland
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 0
Juergen Stammes Mitglied
Standard

Hi.

Also ich bin neu hier, aber die kleinere Spur sieht aus wie auf eine Schnur gezogen, da würde mir schon was zu einfallen.

Welche Gangart hatten die beiden hundeartigen eigendlich drauf?


MfG,
Juergen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fische fangen mit Tarp Hotzenplotz Survival 2 12.11.2014 17:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.