Thema: Verzicht
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 12.11.2014, 18:12
Räubertochter Räubertochter ist offline
Späher
 
Registriert seit: 04.10.2013
Beiträge: 209
Renommee-Modifikator: 9
Räubertochter Stammes Mitglied
Standard

Forenverzicht ab und zu finde ich auch wichtig, viel Spaß!

Für mich ist das Thema Verzicht ganz wichtig im Bezug auf längere Zeiträume. Sprich, wenn ich mich über längere Zeit beobachte, und feststelle, dass ich nach Monaten der Steviaschokolade (ich liebe sie! ) tatsächlich irgendwann die normale Zuckerschokolade als zu krass empfinde, dann ist das ein nachhaltiger Fortschritt für mich und ich scheine über den krassen Zuckergeschmack hinweg zu sein.

Manche sind da anders, mein Bruder z.B. schafft sowas am besten von heut auf morgen. Scheinbar ist da jeder ganz anders.

Insgesamt hab ich es (nachhaltig) mit Zuckersüssigkeiten, Fernsehen, den meisten nicht-natürlichen Nahrungsmitteln, den meisten Kuhmilchprodukten und dem Glauben an eine faire Trennung zwischen Regierungen und Weltwirtschaft geschafft. ^^ (letzteres war hartnäckig)
Mit Zitat antworten