Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 17.09.2014, 09:55
Benutzerbild von Mücke
Mücke Mücke ist offline
Offline
 
Registriert seit: 10.06.2008
Ort: land of the kingfisher
Beiträge: 735
Renommee-Modifikator: 12
Mücke Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Autdoor Beitrag anzeigen
Genauso ist es? Wie ist es mit jenen Personen, die in einer Wohnung wohnen?
ich hab auch lange in einer wohnung gelebt, sogar ohne auto (nur mit rad, aber es wär auch ohne gangen), und es ging. ich schreib hier nur wenn ich was selbst erlebt habe.
das problem sind meist nur die inneren blockaden, die man anfangs hat, und das gibt sich wenn mans einmal oder ein paar mal ausprobiert hat. ich sprech hier aber nur vom feuermachen üben oder sonst etwas ausprobieren.

aber lagerfeuer sind an vielen flüssen auch kein problem. einmal als ich mit jemanden an einem flussufer eins machen wollte und wir mit rucksack etc die straße neben dem fluss entlangmarschiert sind, hat uns sogar ein anrainer darauf angesprochen, worauf ich kurz unsicher wurde. was dann passiert ist war, dass er sich selbst dazu eingeladen hat.
__________________
`it is easy to be brave from a distance´

THANK YOU
mother nature

i respect you with all my heart
i will `fight´ for you
until i part

BITTE (un)lieber ORF, antworten Sie bevor sie andere Menschen fast killen auf die Frage `Ist da jemand?´ mal selbst mit `Ja - hier ist jemand!´ bei einer `licht ins dunkel´ intiative - und nicht nur wenn sie GELD dafür bekommen.... jemand der von mutter erde den auftrag hat, licht ins dunkel zu bringen. vielen dank. nur falls die KRONE mitliest.

Geändert von Mücke (17.09.2014 um 10:06 Uhr)
Mit Zitat antworten