Survival Forum

Survival Forum (http://www.survival-forum.com/index.php)
-   Allgemeinses Off-Topic (http://www.survival-forum.com/forumdisplay.php?f=52)
-   -   Haustiere? (http://www.survival-forum.com/showthread.php?t=1477)

alter Schwede 08.02.2011 09:15

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von vival (Beitrag 12064)
das ist bobo er ist ein siberian husky 6 menschen jahre alt

@ bluezook *gg* ich glaube wir haben was gleich


^°°^^°°^^°°^

....ich glab auch , der hat was drauf.
Bei meinen wars mal so.

bluezook 08.02.2011 22:38

Zitat:

Zitat von alter Schwede (Beitrag 12457)
....ich glab auch , der hat was drauf.
Bei meinen wars mal so.

Super Aufnahme und klasse Hunde. ´00`
Die Pulka ist eine Fjell oder? Kommt bei mir für nächsten Winter ins Programm. Ohne Rucksack schleppen ist eine Tour gleich nochmal so toll. :D

ANDY

alter Schwede 09.02.2011 07:38

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von bluezook (Beitrag 12460)
Super Aufnahme und klasse Hunde. ´00`
Die Pulka ist eine Fjell oder? Kommt bei mir für nächsten Winter ins Programm. Ohne Rucksack schleppen ist eine Tour gleich nochmal so toll. :D

ANDY

Ja, Andy das Bild stammt aus glücklichen Zeiten, Europameisterschaften in Antholz - 2. Platz
und so sieht es auf dem Bild Heute aus.
Das steht Dir alles noch bevor.
Es waren Superhunde und für viele Jahre mein Lebensinhalt.

alter Schwede 09.02.2011 07:52

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von bluezook (Beitrag 12460)
Super Aufnahme und klasse Hunde. ´00`
Die Pulka ist eine Fjell oder? Kommt bei mir für nächsten Winter ins Programm. Ohne Rucksack schleppen ist eine Tour gleich nochmal so toll. :D

ANDY

Ja das ist eine Fjellpulka. Ich empfehle Dir alte Tourenski unten an zu schrauben. Bessere Führung und leichter zu ziehen für den Hund. Hab damit alles transportieren "lassen". Vom Zelt bis zum Futter. Er hat es gerne gemacht bis ins hohe Rentneralter.

stev_butcher 09.02.2011 17:19

Zitat:

Zitat von alter Schwede (Beitrag 12461)
Ja, Andy das Bild stammt aus glücklichen Zeiten, Europameisterschaften in Antholz - 2. Platz
und so sieht es auf dem Bild Heute aus.
Das steht Dir alles noch bevor.
Es waren Superhunde und für viele Jahre mein Lebensinhalt.

Mann mann mann ...ist das ein grab `?? .shit man kann noch so hart sein aber wenn man einen Hund verliert ist das oft schlimmer als wenn ein Mensch geht !!,bin mit nem reinrassigen schäfer aufgewachsen,mein bester Freund und gleichzeitig beschützer (hat m einen onkel den arm mit einem biss gebrochen als er zu mir hinuntergegriffen hat da er dachte er will mir was tun, ich war 2 jahre alt) . er ist 18 Jahre alt geworden und ist mir keinen tag von der seite (fuck,mir rollen jetztschon die tränen)hab sogar auf im geschlafen .sorrysorry.....shit und ich dachte ich währ darüber weg...der beste Hund der welt.

bluezook 09.02.2011 22:46

Zitat:

Zitat von alter Schwede (Beitrag 12461)
......und so sieht es auf dem Bild Heute aus.
Das steht Dir alles noch bevor.

Dieses Kapitel hab ich leider auch schon hinter mir. Musste meinen ersten Husky "Inuk" vor ca. 3,5 Jahren mit knapp 14 Jahren begraben. :( War der schwärzeste Tag in meinem bisherigen Leben.

http://up.picr.de/6295024vof.jpg

http://up.picr.de/6295025okz.jpg

ANDY

bluezook 09.02.2011 22:51

Zitat:

Zitat von stev_butcher (Beitrag 12463)
Mann mann mann ...ist das ein grab `?? .shit man kann noch so hart sein aber wenn man einen Hund verliert ist das oft schlimmer als wenn ein Mensch geht !!,bin mit nem reinrassigen schäfer aufgewachsen,mein bester Freund und gleichzeitig beschützer (hat m einen onkel den arm mit einem biss gebrochen als er zu mir hinuntergegriffen hat da er dachte er will mir was tun, ich war 2 jahre alt) . er ist 18 Jahre alt geworden und ist mir keinen tag von der seite (fuck,mir rollen jetztschon die tränen)hab sogar auf im geschlafen .sorrysorry.....shit und ich dachte ich währ darüber weg...der beste Hund der welt.

Kann dir da sehr gut nachfühlen. Fällt mir auch nach mittlerweile rd. 3,5 Jahren noch verdammt schwer meine Emotionen im Griff zu halten wenn ich über meinen "Inuk" spreche.:(

ANDY

diemelly 28.04.2011 13:49

Wow tolle Tiere diese Huskys. Ich kann jeden nachvollziehen, wenn man nach Jahren immernoch seinen Hund nachtrauert. Er ist einfach ein Teil des Lebens. Ich selbst bin auch mit Hunden aufgewachsen und habe zwei Aussi-Labrator Mix. Es ist einfach das schönste im Leben wenn man mit denen was unternehmen kann :)
Habe daneben noch zwei Perser Mischlinge.. Also volles Haus bei uns :D

Mücke 28.04.2011 18:38

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
wenn ich drüber nachdenke war der schwärzeste tag in meinem leben auch der tod meines hundes.. kurze zeit später haben aber zwei frettchen mein leben für 8-9 jahre erhellt. ich nannte sie `glückstiere´ denn das waren sie :) und hab tränen in den augen wenn ich an sie denk, aber vor freude. zur zeit kann ich mir aber keine haustiere vorstellen (obwohl ich gerne von tieren umgeben bin) und bin dankbar für alles was wild um mich fleucht ;)..

Medow 04.05.2011 14:52

http://img28.imageshack.us/img28/1522/didir.jpg
Das ist mein Didi, Schmusekater mit angewohnheit auf dem Wohnzimmertisch(flacher), beim "klauen" gerne ein paar Gläser von Wein (von WirWinzer) umzustoßen ^^


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:11 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.