Survival Forum

Survival Forum (http://www.survival-forum.com/index.php)
-   Allgemeinses Off-Topic (http://www.survival-forum.com/forumdisplay.php?f=52)
-   -   Haustiere? (http://www.survival-forum.com/showthread.php?t=1477)

Dr.GregHouse 13.01.2011 18:31

Haustiere?
 
Habt ihr Haustiere? Was hattet ihr bereits, was habt ihr im Moment, was hättet ihr gerne? Würde mich mal interessieren...

Ich mach gleich mal den Anfang...
Ich hab zwei "kleine" Hunde und drei Enten ;)
Hatte aber schon 6 Katzen und Fische sowie auch unzähliche Enten

So dann schießt ihr mal los!

Bowhunter 14.01.2011 01:11

2 Hunde, 4 Kaninchen, midestens 14 Meeschweinchen ( nicht alle auf einmal, im Laufe der Zeit ;) ), Goldfische, Hamster, Vögel, Mäuse, aber die waren nicht alle von mir, sondern viel auch von meinen Geschwistern als ich noch sehr klein war, aber mit erlbebt habe ich sie alle :D.

Dr.GregHouse 14.01.2011 01:23

Wow das sind ja echt eine ganze Menge!

bluezook 14.01.2011 23:32

Mein Mitbewohner: Yukon, Siberian Husky, 2,5 Jahre alt.

http://up.picr.de/6094544.jpg

ANDY

thrones_of_blood 15.01.2011 01:23

Hallo bluezook,

ein wunderschönes Tier!!

Ich selber habe ein Aquarium mit diversen Fischen.

Grüsse,
D.

vival 15.01.2011 13:49

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
das ist bobo er ist ein siberian husky 6 menschen jahre alt

@ bluezook *gg* ich glaube wir haben was gleich


^°°^^°°^^°°^

bluezook 16.01.2011 00:15

Schaut fast so aus. :D
Ein feinen Bursche wie's ausschaut . Steht wirklich super da. ´00`

ANDY

Elkhunter 07.02.2011 21:48

Kleiner Münsterländer (Jagdhund) auserdem hatte ich mal eine Kornnatter (ca. 1,2 meter lang) und ein Aquarium mit verschiedenen Fischen

Sigurd 08.02.2011 00:19

Ich hab leider gerade kein Haustier.
Hab mir im Sommer mit meiner Freundin eine kleine Katze aus dem Tierheim geholt, welche dann 2 tage bei mir war. Leider mag ich die Tiere so gern das ich es nicht aushielt wie sie miaute und nach ihrer Mutter suchte. Hat mir fast das Herz gebrochen. Darum hab ich sie zurückgegeben, nachdem ich mich ein bisschen umgelesen hatte.

Im Frühling werden wir einen neuen Versuch starten, diemsal bin ich besser gewappnet, ausserdem glaube ich das es mit 2 Kätzchen einfacher ist, da sie ja dann einen Kameraden haben.

:)

stev_butcher 08.02.2011 06:53

Macht euch bereit ........für die Killermaschiene schlecht hin........Klick michwiki,und zwei Leopardgeckos.

alter Schwede 08.02.2011 09:15

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von vival (Beitrag 12064)
das ist bobo er ist ein siberian husky 6 menschen jahre alt

@ bluezook *gg* ich glaube wir haben was gleich


^°°^^°°^^°°^

....ich glab auch , der hat was drauf.
Bei meinen wars mal so.

bluezook 08.02.2011 22:38

Zitat:

Zitat von alter Schwede (Beitrag 12457)
....ich glab auch , der hat was drauf.
Bei meinen wars mal so.

Super Aufnahme und klasse Hunde. ´00`
Die Pulka ist eine Fjell oder? Kommt bei mir für nächsten Winter ins Programm. Ohne Rucksack schleppen ist eine Tour gleich nochmal so toll. :D

ANDY

alter Schwede 09.02.2011 07:38

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von bluezook (Beitrag 12460)
Super Aufnahme und klasse Hunde. ´00`
Die Pulka ist eine Fjell oder? Kommt bei mir für nächsten Winter ins Programm. Ohne Rucksack schleppen ist eine Tour gleich nochmal so toll. :D

ANDY

Ja, Andy das Bild stammt aus glücklichen Zeiten, Europameisterschaften in Antholz - 2. Platz
und so sieht es auf dem Bild Heute aus.
Das steht Dir alles noch bevor.
Es waren Superhunde und für viele Jahre mein Lebensinhalt.

alter Schwede 09.02.2011 07:52

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von bluezook (Beitrag 12460)
Super Aufnahme und klasse Hunde. ´00`
Die Pulka ist eine Fjell oder? Kommt bei mir für nächsten Winter ins Programm. Ohne Rucksack schleppen ist eine Tour gleich nochmal so toll. :D

ANDY

Ja das ist eine Fjellpulka. Ich empfehle Dir alte Tourenski unten an zu schrauben. Bessere Führung und leichter zu ziehen für den Hund. Hab damit alles transportieren "lassen". Vom Zelt bis zum Futter. Er hat es gerne gemacht bis ins hohe Rentneralter.

stev_butcher 09.02.2011 17:19

Zitat:

Zitat von alter Schwede (Beitrag 12461)
Ja, Andy das Bild stammt aus glücklichen Zeiten, Europameisterschaften in Antholz - 2. Platz
und so sieht es auf dem Bild Heute aus.
Das steht Dir alles noch bevor.
Es waren Superhunde und für viele Jahre mein Lebensinhalt.

Mann mann mann ...ist das ein grab `?? .shit man kann noch so hart sein aber wenn man einen Hund verliert ist das oft schlimmer als wenn ein Mensch geht !!,bin mit nem reinrassigen schäfer aufgewachsen,mein bester Freund und gleichzeitig beschützer (hat m einen onkel den arm mit einem biss gebrochen als er zu mir hinuntergegriffen hat da er dachte er will mir was tun, ich war 2 jahre alt) . er ist 18 Jahre alt geworden und ist mir keinen tag von der seite (fuck,mir rollen jetztschon die tränen)hab sogar auf im geschlafen .sorrysorry.....shit und ich dachte ich währ darüber weg...der beste Hund der welt.

bluezook 09.02.2011 22:46

Zitat:

Zitat von alter Schwede (Beitrag 12461)
......und so sieht es auf dem Bild Heute aus.
Das steht Dir alles noch bevor.

Dieses Kapitel hab ich leider auch schon hinter mir. Musste meinen ersten Husky "Inuk" vor ca. 3,5 Jahren mit knapp 14 Jahren begraben. :( War der schwärzeste Tag in meinem bisherigen Leben.

http://up.picr.de/6295024vof.jpg

http://up.picr.de/6295025okz.jpg

ANDY

bluezook 09.02.2011 22:51

Zitat:

Zitat von stev_butcher (Beitrag 12463)
Mann mann mann ...ist das ein grab `?? .shit man kann noch so hart sein aber wenn man einen Hund verliert ist das oft schlimmer als wenn ein Mensch geht !!,bin mit nem reinrassigen schäfer aufgewachsen,mein bester Freund und gleichzeitig beschützer (hat m einen onkel den arm mit einem biss gebrochen als er zu mir hinuntergegriffen hat da er dachte er will mir was tun, ich war 2 jahre alt) . er ist 18 Jahre alt geworden und ist mir keinen tag von der seite (fuck,mir rollen jetztschon die tränen)hab sogar auf im geschlafen .sorrysorry.....shit und ich dachte ich währ darüber weg...der beste Hund der welt.

Kann dir da sehr gut nachfühlen. Fällt mir auch nach mittlerweile rd. 3,5 Jahren noch verdammt schwer meine Emotionen im Griff zu halten wenn ich über meinen "Inuk" spreche.:(

ANDY

diemelly 28.04.2011 13:49

Wow tolle Tiere diese Huskys. Ich kann jeden nachvollziehen, wenn man nach Jahren immernoch seinen Hund nachtrauert. Er ist einfach ein Teil des Lebens. Ich selbst bin auch mit Hunden aufgewachsen und habe zwei Aussi-Labrator Mix. Es ist einfach das schönste im Leben wenn man mit denen was unternehmen kann :)
Habe daneben noch zwei Perser Mischlinge.. Also volles Haus bei uns :D

Mücke 28.04.2011 18:38

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
wenn ich drüber nachdenke war der schwärzeste tag in meinem leben auch der tod meines hundes.. kurze zeit später haben aber zwei frettchen mein leben für 8-9 jahre erhellt. ich nannte sie `glückstiere´ denn das waren sie :) und hab tränen in den augen wenn ich an sie denk, aber vor freude. zur zeit kann ich mir aber keine haustiere vorstellen (obwohl ich gerne von tieren umgeben bin) und bin dankbar für alles was wild um mich fleucht ;)..

Medow 04.05.2011 14:52

http://img28.imageshack.us/img28/1522/didir.jpg
Das ist mein Didi, Schmusekater mit angewohnheit auf dem Wohnzimmertisch(flacher), beim "klauen" gerne ein paar Gläser von Wein (von WirWinzer) umzustoßen ^^

vival 04.05.2011 18:18

Zitat:

Zitat von bluezook (Beitrag 12470)
Dieses Kapitel hab ich leider auch schon hinter mir. Musste meinen ersten Husky "Inuk" vor ca. 3,5 Jahren mit knapp 14 Jahren begraben. :( War der schwärzeste Tag in meinem bisherigen Leben.

http://up.picr.de/6295024vof.jpg

http://up.picr.de/6295025okz.jpg

ANDY

Hallo andy ist das Bild am Bodensee entstanden ? Ich komme auss Überlingen!

fabianmuller 15.10.2011 22:33

Bei uns ist ein kompletter Zoo :P. Da wir auf dem Lande leben ist es möglich verschiedene Tiere zu haben. Wir haben 10 Katzen und 5 Hunde der Rase deutsche Schäfer. Also wir langweilen uns sicherlich nicht. huh:)

carsten 17.10.2011 15:27

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hallo

Das ist meine Siberian Husky Hündin Anuri!!Anuri heißt übersetzt "der Wind"

viktorrg 02.02.2012 16:51

Hatten Hunde und jetzt noch eine Katze, was anderes würde ich ehrlich gesagt nicht haben wollen. Kein Hamster, und schon gar keine Spinnen, Schlangen oder sowas :P Kann ich mich nicht für beigestern.

Jacen Solo 24.03.2012 12:50

Ich hab nen Langhaardackel! Das faulste Viech auf dieser Erde! Aber mein bester freund.
Ist jetzt 8 Jahre alt und richtig, richtig durchgeknallt^^
Bild gibt's in meinem Album.

Bushcraft 24.03.2012 13:31

Ich hab ein schwarzen labrador (3 Monate) der es auf die enten meines nachbarn abgesehen hat.

mogusch 24.03.2012 20:12

Zitat:

Zitat von Dr.GregHouse (Beitrag 12016)
Habt ihr Haustiere? Was hattet ihr bereits, was habt ihr im Moment, was hättet ihr gerne? Würde mich mal interessieren...

Ich mach gleich mal den Anfang...
Ich hab zwei "kleine" Hunde und drei Enten ;)
Hatte aber schon 6 Katzen und Fische sowie auch unzähliche Enten

So dann schießt ihr mal los!

also, als kinder so das übliche.
- mehrsschweine, die wurden so nach & nach verputzt. von wem? keine ahnung. marderviehcher oder so.

- schildkröte. die wollte nie winterschlaf machen. ist mal auf & davon gelaufen. der dorfschmied hat sie ca. 200m weiter aufgegabelt & zurück gebracht.

- jede menge katzen.

- hund. ein schäferhundmischling. der wurde aber nicht größer als ein dackel & aß nur mit den katzen hunde- oder katzenfutter. sonst nur fleisch & knochen.

- ein blauer wellensittich. der aß gerne spätzla & schinkenwurst.

- ein paar jahre später noch ein hund. ein rabenschwarzer cockerspanielmischling. eigentlich war es ein wasser(see)hund. oder vielleicht besser ein wasserschwein. der ging in jeden dreckstümpel & bach, nur nicht in die wanne. grub mäusenester aus wie ein berserker & aß mit vorliebe die noch nackten mäuslein, unreife äpfel, nacktschnecken & frösche, aber sonst nur frolic. bei fragen nach der rasse sagten wir es wäre eine spezielle züchtung. ein remstäler-unterwasser-algen-überland-unterholzjagthund. nicht wenige nahmen uns das auch ab. wir ließen ihn mit 13j einschläfern. krebs & sonstige altersbedingte erkrankungen. seit dem kein haustier mehr.
mich würde aber ein Deutsch Drahthaar interssieren, kann aber so ein hund nicht in der momentanen wohnung halten & meine frau ... naja, ist so eine sache ... da ich 10 -12 h auser haus bin und sie alle paar tage ihre eltern pflegen muß.

mario 06.07.2014 17:32

Habe 3 total geniale Hunde, 2 Bartagamen, 2-3 Katzen (ab und an mal aushäusig) und ein Haflinger-Pony. Es macht so viel Spaß mit den Rackern

Nils 05.12.2014 11:11

Ich habe einen Pflegehund, den ich ab und zu bei mir habe. Für ein eigenes Haustier fehlt mir leider momentan die Zeit.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:56 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.