PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Notfallrucksack


El Cid Campeador
18.02.2012, 16:21
Ich hab gestern ein Zombiefilm gesehen und mir dabei gedacht was für eine Notfallausrüstung bräuchte man, während einer Zombieinvasion.

So eine Notfall ausrüstung ist gedacht wenn man zu fuss fliehen muss.
Die gesamte Ausrüstung müsste in in ein max 80liter Rucksack passen.
Die Ausrüstung dürfte nicht schwerer sein als max. 25 kg
Die Ausrüstung muss legal leich besorgbar sein. Also fallen schusswaffen schon mal weg.


Das wäre erst mal eine erste auswahl was ich umbedingt bräuchte

Rucksack http://www.amazon.de/MONTIS-NADEL-60-Tr ... 158&sr=1-3 gewicht 2200g
Machete http://www.amazon.de/ShoXx-%C2%AE-Set-W ... 92&sr=8-14 gewicht 609g
Armbrust +ersatzbolzen http://www.arrowinapple.de/armbrust/turboxlt/
Erste Hilfe http://www.amazon.de/Tatonka-Erste-Hilf ... 818&sr=8-7 gewicht 500g
Kurbelradio http://www.amazon.de/Aquabourne-Kurbel- ... -1-catcorr gewicht 220g
Wasseraufbereitungstabletten http://www.amazon.de/Micropur-Forte-MF- ... _ai_ps_t_1 gewicht 180g
Light-my-fire Feuerstahl http://www.amazon.de/Light-my-fire-Feue ... _ai_ps_t_2 gewicht 25g
Zippo Benzinfeuerzeug http://www.amazon.de/Feuerzeug-geb%C3%B ... 989&sr=8-3 50g
Wasserkanisterhttp://www.amazon.de/Tato ... d_sim_sg_7 gewicht ca 100g
handgetriebene Wasserfilter http://www.amazon.de/Katadyn-2010000-Po ... d_sim_sg_4 gewicht mit ersatzfilter 1,2kg
Taschelampe http://www.amazon.de/Varta-11680-101-40 ... 645&sr=1-3 gewicht 180g
PflanzenBuch http://www.amazon.de/Essbare-Wildpflanz ... m_light_24 ich würde nicht das ganze buch mitnehmen sondern nur die seiten die ich brauche
gewicht 50g
Tierbuchhttp://www.amazon.de/Tierische- ... f_pe_shvl6 gewicht 50g
Angeschnurr und haken gewict 100g
Essbesteck http://www.amazon.de/E%C3%9Fbesteck-Out ... m_light_64 ich würde nur den Löffel mitnehmen gewicht ca 40g
Schlafsack http://www.amazon.de/Salewa-Schlafsack- ... 518&sr=1-8 gewicht 1590g
2man Zelt http://www.amazon.de/VAUDE-Zelte-Bivi-I ... 55&sr=1-20 gewicht 1240g
Isomatte http://www.amazon.de/Relags-Isomatte-Ec ... 58&sr=1-19 gewicht 140g
Kompass http://www.amazon.de/Silva-35692-1011-S ... 265&sr=1-7 gewicht 41g
Wanderkarten der Umgebung gewicht ca 200g
Feldflasche 1liter http://www.amazon.de/Bottle-Classic-Tra ... 26&sr=1-18 gewicht 100g
Fixed Messer http://www.amazon.de/ker-Plus-RBB-Fixed ... 522&sr=8-5 gewicht 285g
Kochgeschir http://www.amazon.de/Mil-Tec-Bw-Kochges ... 51&sr=1-21 gewicht 476g
Stirnlampe http://www.amazon.de/LED-Stirnlampe-APE ... 103&sr=1-8 gewicht 279 + zusätlich 50g ersatzbatterien
Benzinkocher http://www.amazon.de/Primus-OmniFuel-Me ... 25&sr=1-21 das ding ist einfach genial gewicht mit gefüllter Benzinflasche 1500g
Klettergurt, schlingen 10meterseil, karabiner http://www.amazon.de/Salewa-Klettergurt ... 10&sr=1-12 ca 2000g
ich würde den klettergurt weglassen und lieber schlingen dafür nehmen das spart auch noch mal Gewicht. Ohne Klettergut gewicht ca 1700g
(Kurbelladegerät [http://www.wattgeizer.com/products/de/Powerbank-Akkus/POWERplus-Cougar-Stromgenerator-Powerbank.html)] gewicht ca 200g
Multitool http://www.amazon.de/Victorinox-SwissTo ... 440&sr=8-4 gewicht mit extra schlüssel ca 500g
Aufbewahrungstopf für Nahrung http://www.spezial-depot.de/Aufbewahrun ... d-64-Liter gewicht ca 200g
Die wichtigesten Medikamente. Antibiotika. Immdeum aktut(gegen durchfall),Ibuprofen(gegenschmerzen,fieber) Aspirin, Desinfektionmittel, mcp(gegen Übelkeit) gewicht 150g

Zusammen würde das alles 14,25kg wiegen. Die Kleidung zähle ich nicht dazu.
Noch dazu 5kg für die Armbrust +ersatzbolzen, wären wir bei ca 19kg.
Also könnte man noch 6kg trockennahrung mitnemen.
Trockennahrung http://www.spezial-depot.de/Lebensmitte ... onen-TYP-3 gewicht 836g pro tagesration. also essen für 10tage. Ich rechne 1 tagesration für 1,5tage


Ich würde aber statt der gekauften lieber selber eins herstellen aus Instantkartoffelbrei+getrocknete speckwürfel+röstzwiebel+eiweispulver+zermalmte vitamintabletten. Das würde zwar nicht so gut schmecken aber so könnte man mit 6kg sehr viel länger auskommen glaube ich.

Zur Kleidung. Ich würde normale Wanderkleidung mitnehmen. Je nach dem wohin man fliehen möchte muss man schauen wie warm die Kleidung sein soll

1x Jacke http://www.amazon.de/3-Lagen-GoreTex-Pr ... 813&sr=1-2
1x Hose http://www.amazon.de/Northland-Herren-F ... 21&sr=1-10
1x Funktionshirt http://www.amazon.de/NIKE-259432-Langar ... 81&sr=1-10
2x Socken http://www.amazon.de/CEP-Kompressionsst ... 90&sr=1-15
2x atmungsaktive Unterwäsche
1x Wanderschuhe http://www.amazon.de/SALEWA-BLACKBIRD-0 ... 76&sr=1-20 wiegt 900g
1x Regenhose http://www.amazon.de/Marmot-Herren-Rege ... 03&sr=1-13
1x Poncho http://www.amazon.de/Pinewood-Regenponc ... 018&sr=1-2
1x Pullover http://www.amazon.de/NORTH-FACE-Zermatt ... 164&sr=1-9

Was haltet ihr davon, wo könnte man noch was einsparen?

Schwefelporling
19.02.2012, 20:04
sehr leise 180 lbs Armbrust! :D Ein Bogen hat aber eine höhere Feuergeschwindigkeit... Falls es mehrere sind.
Wie wäre es mit einer dicken Axt statt nur der Machete? Vielleicht ein Spalthammer mit Fiberglasstiel, oder zumindest eine normale Fiskars. Hat sicher mehr power als die Machete- man weiss ja aus solchen Filmen, das man schon etwas dabei sagen muss, wenn man so eine Bedrohung neutralisieren möchte.
vielleicht noch diese Türsteher- Schnittschutzhandschuhe, damit man nicht so leicht infiziert wird...
Denke an irgendeine Art Alarmanlage, wenn Du im Zelt schläfst. Klingeldrähte oder so.
Hast Du eine Enduro? Sprit- und Wasserkanister dran befestigen und im Slalom an den liegengebliebenen Fahrzeugen vorbei! wiki

Jacen Solo
29.02.2012, 16:34
Hi Leute!
ch habe vor, demnächst mal meinen Fluchtrucksack zusammenzustellen: als Fluchtrucksack hab ich einen Maxpedition Falcon II.
Folgendes hab ich schon:
-Medi Pack (muss ich noch ein bissl aufstocken)
-Atemschutzmaske/Partikelfilter
-Feuerkit
-Cold Steel SRK
-Shemag
-Bundeswehr Socken lang
-Halstuch flecktarn
-Handwärmer
-Mini Leuchtstäbe
-Essen (muss ich noch aufstocken)
-Led lenser i7
-Flecktarn Plane aus wasserabweisendem Stoff 3m auf 3m

Frage: Was fehlt?? (Wasserfilter, Kletterseil, Tomahawk zur Selbstverteidigung, ein regenponcho kommt dieses Jahr noch hinzu)

Danke schonmal für eure Hilfe und die Antworten

Schwefelporling
02.03.2012, 16:20
Klingt gut... Ein Kletterseil und eine Schutzmaske will ich mir auch besorgen.

ich würde bei deinem Beispiel auf jeden Fall noch dazutun: Schlafsack, eventuell Faltisomatte oder halt eine Rettungsmatte oder Picknickdecke, Wasserbehälter (zur Not diese dickwandigen 1 Liter Pet Mineralwasserflaschen mit Wasser), Kochbehälter, Besteck und evtl. ein Kocher, Schnur auf jeden Fall und vielleicht Draht oder Klebeband; ein normales kleines Survivalpaket, wo alles nochmal in Behelfsformat drin ist (und auch eine Signalpfeife z.B.); eine Karte der Gegend, durch die dein Fluchtweg führt. Auch irgendwas, womit Du deine Hände sauberkriegst, fallst Du essen oder Dich verarzten willst; und warum nicht auch eine Zahnbürste?
Eventuell noch bestimmtes Werkzeug dazulegen (vielleicht willst Du jemand aus dem Schutt befreien und da bringt der Tomahawk ja nicht viel), einen Helm, Papier und Bleistift, Bargeld.
Natürlich sollten auch dein Handy, deine Uhr, dein Portemonnaie und deine wichtigsten Papiere mehr oder weniger griffbereit sein. Auch Dein bevorzugtes Outfit (gute Schuhe usw.) musst Du ja zügig anlegen können.
Ich gehöre zu den Leuten, deren Outdoor- Ausrüstung hauptsächlich gedeckte Farben hat; das ist gut, wenn man verfolgt wird, aber hinderlich, wenn man gerettet werden möchte. Also wenn man keine Signalpistole hat, sollte schon zumindest ein Signalspiegel oder auch z.B. eine bunte Flagge (vielleicht reicht schon die deutsche; oder von Schalke) mitgenommen werden, damit man besser auf sich aufmerksam machen kann.
Nun, es kommt auch immer auf das Szenario an.